Cubase 9 Pro: Kontakt Player 5 (Sennheiser DrumMic’a) not available under VST Instruments / Kontakt Player 5 (DrumMic’a) nicht gelistet bei VST Instrumente

Problem

Nach der Installation von Sennheisers Drummica (bzw. Kontakt 5 Player) wird unter Cubase 9 Pro der Kontakt Player 5 nicht als Auswahl angezeigt. Diesen muss man auswählen, um Kontakt 5 Player Instrumente (z.B. Drummica) zu nutzen.

After the installation of Sennheisers DrumMic’a (specifically Kontakt Player 5) the Kontakt Player is not listed in the VST Instruments section.

Analysis – Analyse

Die Kontakt 5 Player Installation hat ein 64 Bit Verzeichnis mit den DLL’s angelegt. Die DLL’s wurden weder in VST Verzeichnisse kopiert noch wurde der neue Kontakt 5 Player Pfad als VST Verzeichnis definiert.

„C:\Program Files\Native Instruments\VSTPlugins 64 bit“

After the Kontakt 5 Player installation a new 64 Bit directory is created with the DLL files, that is currentyl not in the VST Plugin paths.

„C:\Program Files\Native Instruments\VSTPlugins 64 bit“

Ansatz – Approach

Anstelle die DLL’s in ein VST-Verzeichnis zu kopieren, legen wir den Pfad als neuen VST-Plugin-Pfad an.

Instead of copying the DLL files in a VST directory, we will create this folder as new VST plugin path.

Lösung – Solution

Unter „Geräte->Plug In Manager“ fügen wir die Kontakt 5 Player DLL’s hinzu, indem wir den Pfad „C:\Program Files\Native Instruments\VSTPlugins 64 bit“ anlegen. Nun wird Kontakt 5 Player gefunden.

Anmerkung: Sollte es Probleme beim Upgrade auf die neue Kontakt 5 Player Version geben (Download fehlgeschlagen im Service Center), kann man die neuste Version einfach von der Native Instruments Website runterladen und neu installieren. DrumMic’a Libraries sind danach in der neuen Kontakt 5 Player Version auswählbar.

Under „Devices->Plug In Manager“ we add the Kontakt 5 Player DLL path as new VST directory „C:\Program Files\Native Instruments\VSTPlugins 64 bit“. After that Kontakt 5 Player will be found.

Über Björn Karpenstein

Diplom Informatiker, Programmierer, Musikbegeisterter
Dieser Beitrag wurde unter Aufnahmetechnik, Musik, Musikproduktion veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.