VBA und Access : Datenbankzugriff von VBA auf .mdb-Datei

Aufgabenstellung

Von einer Office/VBA-Anwendung aus, soll auf eine Microsoft Access Datenbank (.mdb-Datei) zugegriffen werden.

Vorraussetzungen

Im VBA Editor im Menüpunkt Verweise wird die Option Microsoft ActiveX ADO Objects angehakt.

Lösung

Selektionsanweisung

Public Sub HoleDaten()
   Dim cn As New ADODB.Connection
   Dim rs As New ADODB.Recordset
   Dim i As Integer

' Datei liegt im aktuellen Projektverzeichnis
   cn.Open "Provider=Microsoft.Jet.OLEDB.4.0;Data Source=" & CurrentProject.Path & _
                 "\diedatei.mdb"

   Set rs = cn.Execute("SELECT * FROM einetabelle")

   i = 1
   Do While Not rs.EOF
      Cells(i, 1).Value = rs.Fields("Feld1")
      Cells(i, 2).Value = rs.Fields("Feld2")
      Cells(i, 3).Value = rs.Fields("Feld3")
      Cells(i, 4).Value = rs.Fields("Feld4")
      rs.MoveNext
      i = i + 1
   Loop
   cn.Close
End Sub

Manipulationsanweisung

Public Sub SchubseInMDB()
   Dim cn As New ADODB.Connection
   Dim rs As New ADODB.Recordset

   cn.Open "Provider=Microsoft.Jet.OLEDB.4.0;Data Source=unfug.mdb"

   Set rs = cn.Execute("INSERT INTO einetabelle(zweck)VALUES ('Unsinn')")
   cn.Close
End Sub

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.