C# Threads: Was bedeutet „signaled“ beim AutoResetEvent-Konstruktor und im Kontext von AutoResetEvent?

Problemfeld

AutoResetEvent bietet über einen globalen oder übergeordneten Kontext die Möglichkeit durch den Aufruf der WaitOne-Methode innerhalb des Thread-Codes, Threads zu blockieren bis ein Signal aus einem anderem Kontext gesendet wird. Der andere Kontext sollte dabei auch Zugriff auf das steuernde AutoResetEvent-Objekt haben.

Konstruktor-Parameter

AutoResetEvent event_1 = new AutoResetEvent(true);
AutoResetEvent event_2 = new AutoResetEvent(false);

Ein Thread, welcher event_1.WaitOne() aufruft, blockiert nicht da signaled auf TRUE steht.

Ein Thread, welcher event_2.WaitOne() aufruft, blockiert da signaled über den Konstruktor mit FALSE initialisiert wurde.

Ruft ein Thread die Methode „WaitOne“ auf, wird dieser allerdings nur blockiert, wenn AutoResetEvent mit false initialisiert wurde.

Event auf „signaled“ ohne Konstruktor setzen

Um die blockierten Threads nun aus einem anderen Kontext, welcher auch Zugriff auf das AutoResetEvent-Objekt haben muss, zu steuern können die Methoden .Set() und .Reset() des AutoResetEvents aus dem steuerenden Kontext heraus genutzt werden:

// Setzt den Status auf "nicht signalisiert" / "non signaled" 
// Threads blockieren nach Aufruf von AutoResetEvent.WaitOne()
event_1.Reset(); 

// Setzt den Status auf "signalisiert" / "signaled"
// Threads blockieren NICHT nach Aufruf von AutoResetEvent.WaitOne()
event_2.Set(); 

Nur einer, der wartenden Threads erhält ein Signal wenn Set() aufgerufen wird. Will man alle wartenden Threads befreien, muss man Set() mehrfach aufrufen.

Unterschied zu ManualResetEvent

  • ManualResetEvent signalisiert allen wartenden Threads, dass diese die WaitOne()-Methode passieren dürfen. Sie ist also wie eine Tür, die sich für alle öffnet. ManualResetEvent.Reset(); schließt, die Tür, ManualResetEvent.Set(); öffnet die Tür.
  • AutoResetEvent signaliert maximal einem wartendendem Thread, dass er nach Aufruf der AutoResetEvent.WaitOne()-Methode weitermachen darf. Um alle blockierten Threads zu befreien, muss AutoResetEvent .Set() entsprechend der Anzahl wartender Threads aufgerufen werden. Wenn kein AutoResetEvent auf „signaled“ gesetzt wurde, wird auch niemand durchgelassen. Das entspricht der Warteschlange auf Ämtern oder Ärzten, wo man eine Nummer ziehen muss und immer nur einer aufgerufen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.