2020-08-02 Urlaubsbericht: Aqua Mundo Zugang im Center Park Het Merdaal zu Corona / COVID-19

Aufgrund der COVID-19 Situation ist der Zugang zum Aqua Mundo auf 2 Stunden beschränkt. Center Parcs informiert vor der Ankunft, dass man für das Buchen eines 2-Stunden Zeitfensters die Center-Parcs App benutzen kann, alternativ auch über die Rezeption, welche sich im Zentrum befindet, ein Zeitfenster buchen kann. Für die Nutzung der Center Parcs App benötigt man die E-Mailadresse, welche beim Tätigen der Buchung genutzt wurde. Außerdem wird darauf hingewiesen, dass jeder Besucher selbst dafür verantwortlich ist die Maßnahmen umzusetzen.

Die buchbaren Zeitfenster sind die folgenden:

  • Zeitfenster 1: 9.45h
  • Zeitfenster 2: 12.00h
  • Zeitfenster 3: 14.15h
  • Zeitfenster 4: 16.30h
  • Zeitfenster 5: 18.45h

Es wird darum gebeten keine Zeitfenster hintereinander zu buchen. Man soll vor jeder Aqua Mundo Nutzung frisch geduscht sein und die Badekleidung direkt unter den Klamotten tragen. Im Schwimmbad gibt es kleine Fächer in denen Platz für Geldbeutel / Handy und andere kleine Wertsachen ist. Für das Belegen des Faches ist eine 1-EURO-Münze erforderlich. Man muss seine Klamotten in eine mitgebrachte Tasche stecken und diese irgendwo im Aqua Mundo verstauen. Wir haben beim Einlass daher meistens die Badehose direkt angezogen und Badelatschen / Flip Flops getragen, die wir beim Einlass ausgezogen haben. Man wird im Prinzip über eine Route im Kreis durch das Aqua Mundo geschickt. Wenn man kleine Kinder dabei hat und etwas länger zum Umziehen braucht, hat man meistens keine Chance die Wildwasserbahn ohne längeres Anstehen / ohne längere Wartezeiten zu nutzen. Ist man im Schwimmbad mit den Badeschuhen durch rasches Entkleiden sofort schwimmfertig, lohnt sich der direkte Weg zur Wildwasserbahn, da dort keine Schlange existiert.

Abstände wurden zu unserer Zeit weniger eingehalten obwohl überall Schilder darauf hinweisen. Im Zentrum / Market Dome werden keine Masken getragen daher ist die erste Ankunft eher etwas gewöhnungsbedürftig da man das Gefühl hat man würde grobe fahrlässig handeln.

Wir haben natürlich die App genutzt um unsere Aqua Mundo Zeitfenster zu buchen, allerdings wird beim Eintritt in das Aqua Mundo nicht geprüft ob man wirklich eine Buchung zum aktuellen Zeitfenster hat. Wenn man die App nicht zum buchen benutzt, würde das keiner merken.

Es spielt im Grunde keine Rolle wie oft man ins Aqua Mundo geht. Wir haben für die Woche 3x 4 Karten für 4 Personen bekommen, sind allerdings 5x im Aqua Mundo gewesen, da wir nicht immer vollständig waren.

Über Björn Karpenstein

Diplom Informatiker, Programmierer, Musikbegeisterter
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.