Excel VBA: Kommandozeile / Command Line / DOS Parameter an Excel übergeben

Problem

An eine Excel-Datei soll ein Kommandozeilenparameter übergeben werden, der in VBA weitergenutzt werden kann.

Ansatz – Approach

  • Nutzung der Kernel32.dll-Bibliothek
  • Deklaration von Kernel32-Funktionen
    • GetCommandLineW
    • lpString
    • RtlMoveMemory
  • Erstellung einer Funktion für die Verwendeung
  • Beispielaufruf

Lösung – Solution

Im Modulkopf von Modul1.bas (oder auch in der Arbeitsmappe) werden Funktionen deklariert:

Modulkopf

1.) Modulkopf (Modul1.bas): Deklaration der Kernel Funktionen für die Ausführung von Kommandozeilenparametern:

' Used at module level to declare the default 
' lower bound for array subscripts (Array starts with 0)
Option Base 0

' Erzwingt die explizite Deklaration aller 
' Variablen in einer Datei 
Option Explicit

' Deklariert die Funktionen aus kernel32.dll 
Declare Function GetCommandLine Lib "kernel32" Alias "GetCommandLineW" () As Long
Declare Function lstrlenW Lib "kernel32" (ByVal lpString As Long) As Long
Declare Sub CopyMemory Lib "kernel32" Alias "RtlMoveMemory" (MyDest As Any, MySource As Any, ByVal MySize As Long)

2.) Erstellen einer einfachen Funktion, die die Ausführung von Kommandos anhand der kernel32.dll-Funktionen erlaubt.

Function CmdToSTr(Cmd As Long) As String
Dim Buffer() As Byte
Dim StrLen As Long
   If Cmd Then
      StrLen = lstrlenW(Cmd) * 2
      If StrLen Then
         ReDim Buffer(0 To (StrLen - 1)) As Byte
         CopyMemory Buffer(0), ByVal Cmd, StrLen
         CmdToSTr = Buffer
      End If
   End If
End Function

3.) Wenn das Workbook (die Arbeitsmappe) geöffnet wird, soll der Parameter (hier /cs:irgendwas ) zur Weiterverwendung genutzt werden können

Private Sub Workbook_Open()
    Dim CmdRaw As Long

    Dim CmdLine As String
    Dim start As Integer
    'The return value is a pointer to the command-line string for the current process.
    CmdRaw = GetCommandLine
    CmdLine = CmdToSTr(CmdRaw)
    
    start = InStr(CmdLine, "/cs:")
    ende = Len(CmdLine) - start - 3
    Tabelle1.Cells(1, 1) = Right(CmdLine, ende)

    mainForm.Show
End Sub

4.) Aufruf der Datei

C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\Office12\EXCEL.exe C:\tracematrix.xlsm /cs:meinParameter

Über Björn Karpenstein

Diplom Informatiker, Programmierer, Musikbegeisterter
Dieser Beitrag wurde unter Programmierung, VBA veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.